Preisinformation

die Nutzung der Korrekturdaten des Landwirtschaftlichen Fahrzeugpositionierungsservice (LFPS) ist kostenfrei
für die Anmeldung und Nutzerverwaltung fällt ein Entgelt von 50 Euro für drei Jahre an
bei Verlängerung des LFPS nach drei Jahren ist das Entgelt erneut fällig
die Abrechnung erfolgt durch das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung nach Bereitstellung der Zugangsdaten

Laufzeit und Kündigung

die Laufzeit beträgt drei Jahre und beginnt mit Zustellung der Zugangsdaten
Verlängerung der Laufzeit jeweils um weitere drei Jahre, sofern nicht mit einer Frist von drei Monaten schriftlich gekündigt wird

Anmeldung

Bitte halten Sie im Zweifel zunächst Rücksprache mit Ihrem Fahrzeughändler / Dienstleister, ob der LFPS auf Ihrem Fahrzeug einsetzbar ist.
Der Rechnungsversand erfolgt ausschließlich per Email.
 
Hinweis
Bereits registrierte LFPS-Kunden, die eine weitere Kennung benötigen, senden bitte eine E-Mail mit Angabe Ihrer vierstelligen Kundennummer an service@geodaten.bayern.de.
Zusätzliche Kennungen können grundsätzlich nur per E-Mail beantragt werden.

 
Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen vollständig ausgefüllt sein.
 
Anzahl der benötigten LFPS-Zugänge:
Firma*
Straße, HsNr*
Postleitzahl*
Ort*
Land*
Rechnungsemail*
Rechnungsemail (Wiederholen)*
Benutzergruppe*
Betriebsnummer: 

Anrede*
Akad. Grad
Vorname*
Nachname*
Telefon*
Telefax
Email*
Hinweis: An diese Email werden die Zugangsdaten versendet
 
Haben Sie eine Mitteilung für uns?

Nutzungsbedingungen

Hiermit erkläre ich, den LFPS ausschließlich zur Steuerung von Fahrzeugen und Maschinen (Endgeräte) zur Bewirtschaftung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen zu nutzen. Ich habe die Nutzungsbedingungen von LFPS in Bayern gelesen und erkenne sie als rechtsverbindlich an. Bei Zuwiderhandlung kann mir die Zugangsberechtigung zu diesem Dienst entzogen werden. Die Preise für die Nutzung von LFPS-Bayern sind mir bekannt.

Erklärung

In die Verarbeitung meiner Angaben zum Zweck der Kundenverwaltung, der Bearbeitung von Datenabrufen und der Abrechnung willige ich ein.
Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Verantwortlich:
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Alexandrastr. 4
80538 München
poststelle@ldbv.bayern.de
Ihre Angaben werden zum Zweck der Registrierung und der Abrechnung Ihrer Nutzung verarbeitet. Zum Zweck der Kundenbetreuung werden Ihre Angaben verarbeitet und soweit erforderlich an die Ämter für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Bayern übermittelt. Zum Zweck der Zahlungsabwicklung werden Ihre Angaben an die Staatsoberkasse Bayern übermittelt. Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a, b, c, e DSGVO in Verbindung mit Art. 4 Abs. 1, 11 Abs. 1 des Vermessungs- und Katastergesetzes verarbeitet.
Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie unter Datenschutz.

Rechnung

Ich bin mit dem elektronischen Versand von Kostenrechnungen für die Anmeldung und Nutzerverwaltung des LFPS einverstanden. Mir ist bekannt, dass Rechnungen derzeit nur per Überweisung beglichen werden können.

LFPS-Emailverteiler

Ich möchte in den LFPS-Emailverteiler aufgenommen werden.
Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung informiert die LFPS-Nutzer bei vorhersehbaren Störungen oder Statusänderungen im Bereich der LFPS-Nutzung in Bayern und informiert regelmäßig über technische Änderungen, aktuelle Nutzungsbedingungen und Hintergrundinformationen per Email.